Energie

Aura

Die Aura wird durch häufige, negative Gedanken, durch bestehende Denk- und Verhaltensmuster negative beeinflusst. Dadurch können unerwünschte feinstoffliche Blockaden entstehen, die unsere Lebensenergie teilweise soweit binden, dass diese Anteile uns für unsere Weiterentwicklung nicht mehr zur Verfügung stehen. Der physische Körper wird beeinträchtigt und kann bis zur Erkrankung führen.

Das Ziel der Aurareinigung:

Abhilfe und Auflösung solch hemmender Energien können durch eine Aura-Reinigung unterstützt werden. Die Energiezentren werden so ausgeglichen und der Heilungsprozess des Patienten (Mensch + Tier), psychisch wie auch physisch, wird aktiviert oder intensiviert.

Chakras

Entlang der vertikalen Körperachse gibt es Energiepunkte, die im Schnitt ca. 10 cm groß sind und an Schnittpunkten zahlreicher Meridiane liegen. Bei diesen Energiepunkte, so genannte Chakren, handelt es sich um Energiewirbel, welche die Aufgabe haben, Energien von aussen wahrzunehmen und dem menschlichen/tierischen Energiesystem zuzuführen und dort zu verarbeiten.

Durch Stress, Enttäuschungen, schwere Schicksalsschläge und Krankheiten fallen wir aus diesem Idealzustand heraus. Erschöpfung, körperliche und seelische Beschwerden sind die Folgen davon.

Das Ziel der Chakrareinigung:

Abhilfe und Auflösung solch hemmender Energien können durch eine Chakra-Reinigung unterstützt werden. Die Energiezentren werden so ausgeglichen und der Heilungsprozess des Patienten (Mensch + Tier), psychisch wie auch physisch, wird aktiviert oder intensiviert.